EPK  

1/4

BIOGRAFIE

MUSIK

//  Genre:   Modern Classics
                 Contemporary Jazz
                 Electronica
                 Filmmusik
                 Kindermusik
                 Singer-Songwriter
 

        
Kurzbiografie

Christina Calla, geb. 1964 in Rheinland-Pfalz, in Stuttgart lebend, gehört zu den modernen deutschen Pianistinnen, Sängerinnen, Komponistinnen und Produzentinnen, deren Kompositionen sich in stilistischer Offenheit zwischen Modern Classics, Contemporary Jazz, Electronica, Filmmusik, Kindermusik
und Singer Songwriter Songs bewegen.


Ihre Liebe zur Musik entdeckte sie in
der Kindheit, als sie im Kindergottes-dienst dem Klang von Singstimmen, Klavier und Orgel begegnete und
davon fasziniert war.


Sie studierte an den Musikhochschulen Stuttgart und Köln und war Hermann-Haake-Stipendiatin.

Sie lehrte an den Musikhochschulen in Stuttgart und Weimar als Lehrbeauf-tragte und Gastprofessorin.

Christina Calla publizierte in den Musikfachzeitschriften des ConBrio Verlag die 'Jazzzeitung' und 'Neue Musikzeitung' zu den Themen Musikpädagogik, Jazz- und Popularmusik.

Im Jahr 2003 wurde sie durch den Innvoationscampus der VW AG - die Wolfsburg AG mit dem promotion-Kompetenzpreis ausgezeichnet.

Im Jahr 2021 erhielt Sie ein Neustart-Kultur Stipendium der GVL in Zusammenarbeit mit der BKM-Beauftragten für Kultur und Medien der Bundesregierung, Kulturstaatsministerin MdB Monika Grütters.

QR-CODE

qr-code.jpg.png

REPRÄSENTATION

Management: contact@calla-music.com
 

Label:              Calla Music Records Stuttgart
                       Labelcode - LC 98684 

PR & Promo:   contact@calla-music.com
                    Zusendung von 
                    Promolinks an die Presse